Reflections in a orange eye / gerahmt Erweitern

Reflections in a orange eye / gerahmt

KM006

Neu

Mark Kostabi wurde 1960 in Los Angeles geboren, er ist ein Vertreter der amerikanischen Pop-Art. Er studierte Kunst an der California State University in Fullerton.1982 zog er nach New York um und wurde seit 1984 zu einer der führenden Figuren der Kunstbewegung des East Village. Er entwickelte sich zu einer provokativen Medienpersönlichkeit, indem er Selbstinterviews veröffentlichte, in denen er das Verkommen der zeitgenössischen Kunst zur Ware kommentierte. 1982 gründete er in New York die „Kostabi World“, ein Studio, eine Galerie und einen Bürokomplex, der dafür bekannt war, Schüler der Malerei und Denker zu beschäftigen.
Kostabi hatte bereits viele internationale Ausstellungen.

Das hier abgebildete Werk ist eine Gemeinschaftsarbeit mit seinem Bruder Paul, handsigniert von beiden.
Es wurde mit einem Handabdruck mit Acrylfarbe überarbeitet!

Incl. Passepartout und konservatorischer Galerierahmung.

490,00 €

Brutto

Technik Giclee auf schwerem handgemachten Baumwollpapier
Motiv-/Blattformat 61 x 64 cm; zuzüglich Passepartout und konservatorischer Galerierahmung
Jahr 2013
Anmerkungen handsigniert und -betitelt
Akzeptieren

Diese Seite verwendet Cookies