Miró, Joan

Es gibt 3 Artikel.

Joan Miro

Zu den Surrealisten und den Kubisten gehörend, stellte der Künstler ein bedeutendes Oeuvre aus, das zum Fortschritt der modernen Kunst beitrug. Der Katalane wurde schon früh vom Werk der Avantgarde angezogen und stark von den Künstlern der 20er Jahre in Paris geprägt. Die mystische und magische Symbolik von Monden, Sonnen, Sternen oder...

Joan Miro

Zu den Surrealisten und den Kubisten gehörend, stellte der Künstler ein bedeutendes Oeuvre aus, das zum Fortschritt der modernen Kunst beitrug. Der Katalane wurde schon früh vom Werk der Avantgarde angezogen und stark von den Künstlern der 20er Jahre in Paris geprägt. Die mystische und magische Symbolik von Monden, Sonnen, Sternen oder Augen sind in seinen Bildnissen ein besonderes Kennzeichen. In der Abstraktion fand er eine Ausdrucksweise, in der er sich vollkommen entfalten konnte. Mit der Strömung des Dadaismus konnte er sich ebenfalls identifizieren, jedoch blieben seine Werke stets im Bereich seiner durchkomponierten Traumwelten. Nicht nur als Maler fand er Anerkennung, sondern auch als Bildhauer, als Grafiker und Keramiker. Die Kommerzialisierung seines Schaffens missfiel dem Künstler, während er zu einer Berühmtheit herangewachsen ist. Mit stark zerstörerischen Werken wie verbrannten Leinwänden wandte er sich gegen den Kunstmarkt. Mit 90 Jahren verstarb Miro in Palma de Mallorca im Jahre 1983.

Weniger
Mehr
Zeige 1 - 3 von 3 Werken
Akzeptieren

Diese Seite verwendet Cookies